Buchen
Wellness-Angebote
voucher
MENU
deu
+39 049 793333
price quotation
vip club
Werden Sie Mitglied in unserem VIP-CLUB und genießen Sie alle Vorteile, die Ihnen zustehen.

Nahe gelegene Ausflugsziele

Abbazia di Praglia – Das Benediktinerkloster ist ein beeindruckender und sehenswerter Gebäudekomplex, wo man sakrale Kunst bewundern und die kontemplative Stimmung des Lebens der Mönche auf sich wirken lassen kann. Es steht zur Besichtigung offen und bietet auch einen Shop, wo die klostereigenen Produkte wie Wein, Tees, Kosmetik und auch religiöse Bücher angeboten werden. Öffnungszeiten: Siehe  Link: https://praglia.it/turismo/

Arquà Petrarca – In der einstigen Vikarstadt von Padua und Venedig ist das Haus des Dichters Petrarca zu besichtigen, das auf die Zeit der Carraresi zurückgeht. https://www.arquapetrarca.com

Battaglia Terme – Die Stadt liegt am Fluss Bacchiglione, der von vielen kleinen Brücken im venezianischen Stil überquert wird. Ebenfalls sehenswert sind die venezianischen Villen, die sich in der Nähe von Battaglia Terme befinden. https://www.collieuganei.it/comuni/battaglia-terme/

Castello del Catajo unweit von Montegrotto Terme, erbaut am dem 16. Jhdt., beherbergt 350 Zimmer und 200 Fresken des Zelotti. https://www.castellodelcatajo.it

Der Teich und das Schloss von Lispida – Es handelt sich um einen Teich vulkanischen Ursprungs, dem der lehmige Schlamm für die Thermalanwendungen entnommen wird. https://www.collieuganei.it/castelli/castello-di-lispida/

Die Euganeischen Hügel – Die sanften Euganeischen Hügel sind vulkanischen Ursprungs und stellen ein wahres Naturerbe dar. Sie bieten eine Vielfalt an gastronomischen Spezialitäten und ausgezeichneten Weinen. https://www.visitabanomontegrotto.com/de/umgebung/euganeischen-hugel/

Due Carrare – Der Ort beheimatet eine geschichtsträchtige Benediktinerabtei und das Castello San Pelagio, in dem das Museo dell’Aria (Museum der Luft(fahrt) untergebracht ist. https://www.comune.duecarrare.pd.it/c028106/zf/index.php/servizi-aggiuntivi/index/index/idtesto/44

Eremo di Monte Rua – Die Kamaldulenser Einsiedelei ist auf einem der Hügel auf 416 m Seehöhe gelegen. Die Mönche leben hier in Klausur aber zu bestimmten Zeiten sind Besucher der Familienangehörigen erlaubt und auch Außenstehende haben die Möglichkeit, das Kloster zu besichtigen. https://www.collieuganei.it/chiese/eremo-camaldolese-monte-rua/

Santuario della Madonna della Salute, Monteortone – In Monteortone, Abano Terme, befindet sich eine der Muttergottes geweihte Wallfahrtskirche. Vor etwa 500 Jahren erschien die Heilige Jungfrau einem, verletzten, von den Schlachten heimkehrenden Soldaten und riet ihm, eine alte Thermalquelle im Wald, unter einem Hügel aufzusuchen und darin zu baden. Der Soldat wurde geheilt und hielt sein Versprechen, das er der Muttergottes gegeben hatte, an jenem Ort eine Kirche zu bauen, ein. Heute sind sowohl die Wallfahrtskirche als auch die daneben liegende Quelle in Monteortone zu besichtigen.

Villa Barbarigo – Die Villa ist in Valsanzibio gelegen und ist berühmt für ihre Gartenanlage, die auf das 17. Jahrhundert zurück geht. Versuchen sie, sich durch das Labyrinth aus Buchsbaum zu schlagen, Ruhe zu bewahren, bis zum Aussichtsrum durchzudringen und aufzuatmen. Sie werden mit dem Ausblick auf das Labyrinth belohnt. https://www.valsanzibiogiardino.com/it/

Villa Draghi – Die im 18. Jhdt. im venezianisch-orientalischen Stil erbaute Villa Draghi ist von Montegrotto Terme aus zu Fuß erreichbar. Sie ist von den Resten eines alten Parks umgeben, von wo aus auch ein Wanderweg seinen Ausgang nimmt. https://www.visitabanomontegrotto.com/de/venetischen-villen/villa-draghi-montegrotto-terme-de/

Villa Pisani – Die Villa Pisani ist als die „Königin der  venezianischen Villen“ bekannt. An der Riviera des Brenta gelegen ist sie heute ein nationales Museum, das Möbel und Kunstwerke aus dem 18. Und 19. Jahrhundert beherbergt.  https://www.villapisani.beniculturali.it

Villa dei Vescovi - Die Villa wurde als Ferienresidenz des Bischofs von Padua, Francesco Pisani von 1535 bis 1542 erbaut. Von ihrer erhobenen Position aus bietet sie einen wunderbaren Ausblick auf Weinreben und die sanft grüne Landschaft der Euganeischen Hügel.  https://fondoambiente.it/luoghi/villa-dei-vescovi

Nähere Informationen über

  • Abano und Montegrotto
  • Thermen und Gesundheit
  • Natur und Sport
  • Food & Wine
  • Kunst und Kultur
  • Veranstaltungen

finden Sie auf der Homepage https://www.visitabanomontegrotto.com/de/.