Buchen
MENU
deu

Die Thermalbehandlungen in Montegrotto Terme

Brauchen Sie eine regenerative Pause vom Routine? Haben Sie über einen erholsamen Wellnessurlaub bei einem Thermenort in Italien nachgedacht? Entdecken Sie Bellavista Terme, ein Thermenhotel in Montegrotto. Das 4 Sterne Hotel liegt inmitten der Milde und Ruhe der Euganeischen Hügel, nur wenige Kilometer von Padua und Venedig entfernt. Es ist das ideale Reiseziel, um Ihnen einen Moment körperlichen und geistigen Wohlbefindens zu schenken.

Dieses Thermenhotel verfügt über drei Thermalbecke, dessen Thermalwasser vom Euganeischen Thermal-Becken stammt. Vorhandene Thermalwasser ist Salz-Brom-Jod-Mineralwasser mit einer Temperatur zwischen 86 und 88 ° C, das für Inhalationsbehandlungen und Schlammtherapie verwendet wird.

Dazu bietet Hotel Bellavista Terme in Montegrotto zwei Whirlpools und einen Gefäßweg, um die Durchblutung der Beine zu fördern und den Körper zu entspannen. Im Wellnesszentrum gibt es ein türkisches Hochtemperaturbad, eine Sauna mit Himalaya-Rosasalz, einen Wasserfall und eine emotionale Dusche.

Die Thermalbehandlungen:

Die Thermalbehandlungen von Hotel Bellavista Terme bestehen aus: Schlamm, ionisiertem Thermalbad, Massage und Umerziehung, Hydromassage, Inhalation, Aerosoltherapie und Physikkinotherapie. Hier sind einige andere Pathologien, die Sie mit den Thermalwasser von Montegrotto Terme behandeln können:

- Osteoarthrose

- Osteoporose

- Rheumatismus

- Stress



jetzt buchen